Alle Artikel in: Veranstaltungen

Münchner Metzgersprung am Fischbrunnen auf dem Marienplatz

Historischer Metzgersprung
in München

Es ist ein alter Brauch der Metzgerzunft, ihre jungen Metzgerlehrlinge mit einem Sprung in den Fischbrunnen freizusprechen. Der Ursprung dieser Handwerkstradition lässt sich nicht zweifelsfrei belegen, liegt aber viele Jahrhunderte zurück. Seit 1995 findet der historische Münchner Metzgersprung wieder alle drei Jahre statt, dabei wäre er nach dem Zweiten Weltkrieg fast in Vergessenheit geraten …

brauertag-muenchen-2016_15

Münchner Brauertag 2016

Alle zwei Jahre findet in München der traditionelle Brauertag statt, ausgerichtet vom Verein Münchener Brauereien e.V. Vergangenen Samstag war es wieder soweit und Oberbürgermeister Dieter Reiter sprach bei dem Fest am Odeonsplatz 26 Jungbrauer frei. Anschließend gab es rund 4.000 Liter Freibier für die Münchner.

FoodTrends entdecken auf dem Bloggerevent im The Charles Hotel

TrendMeister – The Food Of 2016

Das Rocco Forte The Charles Hotel am Alten Botanischen Garten im Herzen Münchens war am vergangenen Sonntag der Veranstaltungsort für ein interessantes Food-Tasting mit verschiedenen bekannten Herstellern sowie jungen Startups. Zudem bot sich die Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen des gerade eröffneten Sophia’s Restaurant & Bar. Es ist immer wieder spannend zu sehen, welche neuen Produkte auf den Markt kommen. Erst seit letztem Jahr gibt es das Münchner Unternehmen WYLD, die mit Bio-Müslis, Porridge und Super Foods durchstarten möchten. Für Europa neu sind ebenfalls die Bio-Süßigkeiten von YumEarth Organics aus Mexiko. Sie enthalten Extrakte u.a. aus roten Karotten, Granatapfel und Kürbis und werden ohne künstliche Süßungsmittel oder Aromen hergestellt. Neben vielen weiteren Firmen, wie Adelholzener, Hello Fresh, der Teekampagne oder Berger – feinste Confiserie waren auch der beliebte The Duke Gin aus München sowie Münchner Kindl Senf aus Fürstenfeldbruck vertreten. Ein besonderes Highlight war der kurze Pasta-Workshop mit Michael Hüsken, dem Küchendirektor von Sophia’s Restaurant & Bar. Gemeinsam mit einem Kollegen wurden frische Strozzapreti zubereitet. Dazu gab es gebratenen Spargel und Bärlauch-Pesto. Ein …

einzug_festwirte_oktoberfest_2014_17

Einzug der Wiesnwirte
zum Oktoberfest 2014

6,3 Millionen Besucher, 6,5 Millionen Maß Bier, 112 Ochsen und unzählige Hendl – die Bilanz des 181. Münchner Oktoberfestes 2014. Doch bevor das erste Fass im Schottenhamel offiziell o’zapft werden kann, fahren die Festwirte mit prächtigen Pferdegespannen durch die Stadt zur Theresienwiese und bringen symbolisch das Bier auf die Wiesn. Angeführt wird der traditionelle Wirte-Einzug vom Münchner Kindl, gefolgt vom Oberbürgermeister. Mit dabei sind auch die kleinen Wiesnwirte, Schausteller, Marktkaufleute und zahlreiche Blaskapellen. Bevor es am 19.09.2015 um 12:00h im Schottenhammel wieder heißt „O’zapft is!“ und die 182. Wiesn beginnt, hier ein paar Eindrücke vom letztjährigen Einzug der Wiesnwirte. Bildergalerie vom Einzug der Wiesnwirte am 20.09.2014: